Pilantragi – from Sao Paulo to Hamburg

Brasilien bietet eine wahnsinnige Vielfalt an Kultur. Der Indianische, Afrikanische und nicht zuletzt auch Europäische Einfluss des Landes prägt und formt es.

Pilantragi ist die ideale Plattform für diese Vielfalt. Ein buntes Festival der Freiheit, Liebe und vor allem des Zusammenseins aller Kulturen. Viel, viel Musik und Tanz.

2012 in Sao Paulo als ein Musik-Kultur Projekt gegründet, das mittlerweile auf mehr als 600 Veranstaltungen zurückblickt, hat es im Jahr 2017 die andere Seite des Atlantiks erreicht und Metropolen wie Madrid, Barcelona, Porto, Lissabon, Berlin oder London bespielt.

BEZA production freut sich daher sehr, in 2018 erstmalig Gastgeber des Events in Hamburg sein zu dürfen.

Das Eventschiff MS Stubnitz bietet den perfekten Ort für dieses bunte und frische Festival in Hamburg! Das charmante Schiff liegt vor der Hafen City, gut erreichbar mit der U4, Hafencity Universität. Auf drei Venues wird getanzt und gefeiert.

Ab 18:00 Uhr startet Pilantragi an Deck mit Bierchen, Caipi, espeitinhos (Grillspieße) und anderen brasilianischen Leckereien wie coxinhas und lässt sich dabei die Hamburger Brise um die Nase wehen.

Gegen 21:00 Uhr geht es dann für die Besucher einen Stock tiefer, in den Bauch des Schiffes, wo das erste Konzert stattfinden wird.

Mishka Adams & Beto Caletti  – Gesang und Gitarre aus UK/Argentinien. Traumhaft zarter und gefühlvoller Gesang.

Noch tiefer in das Schiff hinein auf den Mainfloor, erwartet die Besucher die Nacht unendlicher eklektischer Klänge die von Nord- bis Südbrasilien führt, von MPB (Música Popular Brasileira) über Afro/Indio Sounds, Hip Hop bis hin zu psychedelic Rock, Funk, Soul, Elektro uvm. Von Jorge Benjor zu Baiana System, von Caetano Veloso bis Liniker.

Jetzt sind es die Stunden der Hauptakteuren, des Gründers Pilantragis, der DJ Rodrigo Bento (SP) und seinem Compagnon DJ DA MATTA.

Gefeatured werden sie von der Hamburger Sängerin Alex Prince (dt/bra), die in den vergangenen Jahren mit Künstlern wie Samy Deluxe, Afrob und Kool Savas tourte. Bei Pilantragi widmet sie sich ihren Brasilianischen Wurzeln und einige Klassiker der brasilianischen Musikwelt singen.

Wundervolle Bilder aus dem Amazonas, gemacht von Fernanda Brandao, werden den Gast zum Verweilen und Nachdenken anregen. Ihr Projekt The Children Of The Forgotten, erinnert uns daran, dass wir den Urwald nicht vergessen und weiter zerstören dürfen! Im Gegenteil, unendlich viele Weisheiten wie aus der Medizin beispielsweise werden dort geschützt und dürfen nicht verloren gehen!

Das bunte Festival wird durch Deko, kleinen Überraschungen, Essen und fantastischer Musik für ein unvergesslichen Tag und Nacht sorgen.

Sei dabei und feiere gemeinsam mit andere Paradisvögeln den Sommer am Hamburger Hafen.

Event auf Facebook – LIKE IT!

Europa Tourmanagement: Bossa FM